Projekt "Gemeinschaftliche Selbsthilfe für psychisch kranke Menschen aktivieren"

Ein Projekt der AOK Plus Sachsen/ Thüringen und der KISS Chemnitz

  


Die KISS Chemnitz initiiert mit der Unterstützung der AOK PLUS Sachsenund Thüringen das Projekt: „Gemeinschaftliche Selbsthilfe für psychisch kranke Menschen aktivieren.“ Hintergrund ist der alarmierende Zuwachs der Krankschreibungen wegen psychischer Erkrankungen (121% nach sächs Gesundheitsreport). Viele Menschen in Sachsen sind zahlreichen äußeren und inneren Stressfaktoren ausgesetzt. Überforderungen in der Leistungsgesellschaft, aber auch Unterforderung und Überalterung können zu psychischen Belastungssituationen führen.

Ziel des Projektes ist es, Menschen zu Eigeninitiative, Selbstsorge und Selbsthilfe anzuregen.

Aktuelle Ausgabe von Kiss

Videos

Newsbeiträge

Neu in Chemnitz - Emotions Anonymous - Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit

Emotions Anonymous - Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit.

Emotions Anonymous (EA) ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die ihre ganze Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, um ihre emotionalen Probleme zu lösen. Unser Ziel ist die Verbesserung emotionaler und seelischer (psychischer) Gesundheit. Betroffene und Interessierte sind herzlich willkommen bei unseren EA-Gruppentreffen.

EA Gruppentreffen: Zeit: jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 18:30 Uhr, Ort: Caritas Freiwilligenzentrum, Reitbahnstr. 23, Chemnitz (Haltestelle Annenstraße)

Anmeldung erwünscht über E-Mail: ea.chemnitz@gmail.com
Weitere Infos auch über die KISS

Weitere News