Termine

ZOOM! Sachsens Kultur im Fokus: Jeder Mensch hat Migrationshintergrund - doch woher kommt die große Angst vor dem Fremden?

30.04.2019

Eine interessante Diskussion mit überraschenden Fakten: Dr. Eva-Maria Stange (Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst) und Dr. Wolfgang Thierse (Bundestagspräsident a.D.) sprechen unter anderem darüber, warum die Menschen Angst vor dem Fremden haben, weshalb Integration so wichtig ist und über die Bedeutung von Heimat.

Die Diskussion erfolgt im Rahmen der Ausstellungseröffnung "2 Millionen Jahre Migration".

Wann: 30.04.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Wo: Staatliches Museum für Archäologie, Stefan-Heym-Platz 1, 09111 Chemnitz

Der Eintritt ist frei. Um vorherige Anmeldung wird bis zum 28.4.20109 gebeten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/236543/

Weitere Termine

Aktuelle Ausgabe von Kiss

Videos

Newsbeiträge

Zukunft braucht Herkunft - Biografietage auf Schloss Machern

 

Einladung zu einem Seminar, das sich damit beschäftigt wie Ostdeutsche, die sich in ihrer Lebensmitte befinden, die Ereignisse der Wende erlebt und verarbeitet haben. Besonders unter dem Aspekt, dass sie ihre Kindheit und das Teenageralter in einem politischen System verbrachten, das es heute nicht mehr gibt. Das Leben in zwei Welten und der Umgang mit Erinnerungen wird Thema des Seminars sein. Weitere Informationen erhalten Sie im beigefügten Flyer.

 


Wann: 10. - 12.05.2019

 

Wo: Schloss Machern, in der nähe von Leipzig

 

Teilnehmergebühr: 180€

 


Um Anmeldung wird gebeten bis 30. April 2019.


Weitere News